mein Flügel

Es wurde auch Zeit. Der Sänger Frank Scheele und der Pianist Hans Wanning auf einer Bühne in ihrem neuen großen gemeinsamen Projekt "mein Flügel". Piano trifft Stimme. Musik trifft Musik. Und alles selbstredend in der Jetztzeit. Bereits vor Jahren ausgeheckt, bringen sie nun ihre ganz eigene musikalische Meinung zum Ausdruck: Sich Fallenlassen in den Augenblick, Eintauchen in kompositorische Kaleidoskope - genau für diesen einen Moment zusammengesetzt.

Frank Scheeles Gespür für das Wesentliche – textuell wie gesanglich – eingebettet in Hans Wannings "vor-tastende musikalische Sphärenwelten", stets der Melodie verpflichtet.

Gerade die intensive Bühnenpräsenz des Vokalisten ermöglicht eben jene "große Freiheit dahinter" für Hans Wannings musikalische Vitalität. Der Flügel als Resonanzkörper wird dabei gnadenlos von beiden Akteuren ausgenutzt und geradezu in Besitz genommen!

Das ausverkaufte Premieren-Konzert im domicil bot den idealen akustischen Einstieg in das, was diese beiden Musiker zusammen auf die Beine zu stellen vermögen.

Ein Mikrophon und "mein Flügel" - das ist genug.